Der Wertstoffhof Rhein-Berg

Der Wertstoffhof Rhein-Berg

Achtung!

Um den vom Hochwasser betroffenen Haushalten schnell zu helfen und den Sperrmüll sowie Elektrogeräte aus den Hochwasserschäden zügig entsorgen zu können, verlängert der BAV zur Entsorgung von Hochwassersperrmüll und -elektrogeräten die Öffnungszeiten:

Die verlängerten Öffnungszeiten vom 16. bis 23. Juli

Freitag 16.07. von 10.00 – 18.00 Uhr

Samstag 17.07. von 10.00 – 18.00 Uhr

Montag - Freitag  19.07. - 23.07.  von 10.00 – 18.00 Uhr

Eine Bitte:
Mit den zusätzlichen Entsorgungsleistungen soll vordringlich den vom Hochwasser geschädigten Haushalten schnell geholfen werden. Unsere Bitte an alle nicht Betroffenen ist, ihre Abfälle möglichst erst wieder in der übernächsten Woche zum Wertstoffhof zu bringen. Die verlängerten Öffnungszeiten gelten nur für Anlieferungen von Sperrmüll und Elektrogeräten aus Hochwasserschäden. Während der regulären Öffnungszeiten werden auch alle anderen zugelassenen Abfälle angenommen.

 

Privatpersonen und Gewerbebetriebe können Abfälle und Wertstoffe teilweise kostenlos oder zu moderaten Entsorgungskonditionen und günstigen Pauschalpreisen am Wertstoffhof Rhein-Berg anliefern - dies gilt natürlich auch für große Mengen.

Folgende Abfallarten können (teilweise kostenpflichtig) angeliefert werden:

  • Metalle
  • Mischabfall
  • Papier/Pappe
  • Bauschutt (kein Rigips!)
  • Holz
  • Holz (Außenbereich)
  • Asbestzementplatten
  • Mineralfaserabfälle
  • Flachglas
  • Altreifen
  • Kompostierbare Abfälle

Anschrift

Overather Str. 120
51429 Bergisch Gladbach

Annahmezeiten

Montag bis Freitag jeweils 07.30 bis 16.00 Uhr
Der Wertstoffhof bleibt an sämtlichen gesetzlichen und kirchlichen Feiertagen, Heiligabend, Silvester und Rosenmontag geschlossen.

Flyer zum Wertstoffhof Rhein-Berg