Gartenabfälle entsorgen - auch wenn es mal etwas mehr wird.

Entsorgung von GartenabfällenOb im privaten Garten, oder bei der professionellen Pflege öffentlicher Gartenanlagen – Gartenabfälle fallen überall an.

Gartenabfälle richtig entsorgen.

Es gibt verschiedene Arten, auf die Gartenabfälle wie Laub, Rasen oder Äste entsorgt werden kann. Sind entsprechende Möglichkeiten gegeben, bietet sich die Selbstverwertung in Form der Kompostierung an. Hierdurch entledigt man sich nicht nur des anfallenden Abfalls, sondern schafft zudem auch noch wertvollen Kompost, der zur Verbesserung der Bodenqualität von allen Gärtnern hoch geschätzt wird. Eine weitere Option ist die Entsorgung mittels der Biotonne, die von Städten und Kommunen bereitgestellt wird.

Was zu viel ist…

Insbesondere jedoch in der Hochsaison der Gartenarbeit, also im Frühjahr und im Herbst, werden die Kapazitäten der privaten Entsorgungsmöglichkeiten schnell überschritten. Die Biotonne quillt nach einem Strauchbund bereits über, und auch die eigene Kompostierungsanlage hat kein unbegrenztes Fassungsvermögen. Auch für Ihre Gartenabfälle, bietet Ihnen der Containerdienst der RELOGA die passende Lösung. Durch die große Bandbreite an Containerformen und -größen, können wir Ihnen stets den für Sie am besten geeigneten Container anbieten. Die ökologisch verantwortungsbewusste Weiterverwertung der Abfälle ist dabei natürlich inklusive.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Ob Privatkunde oder Großbetrieb – bei uns finden Sie für jeden Einsatzbereich den passenden Container.

Wenn Sie bereits wissen, welcher Container für Sie in Frage kommt, können Sie ihn hier direkt bequem online bestellen.