Baumischabfall fachgerecht entsorgen

Mit der Reloga Baumischabfall entsorgenBaumischabfall ist nicht gleich Bauschutt

Baumischabfall ist im Gegensatz zum reinen Bauschutt ein komplexes Stoffgemisch aus Stoffen wie Metall, Holz, Kunststoff, mineralischen Abfällen wie Beton, Erde oder Keramik und Glas.

Nicht in den Baumischabfall gehören asbesthaltige Stoffe (z.B. Eternitplatten), Teerhaltige Stoffe (z.B. Bitumen oder Dachpappe), Flüssige Lacke und Sondermüll im Allgemeinen.

Bei der Entsorgung Ihres Baumischabfalls, sowie bei allen Fragen rund um die Themen Abfall, Entsorgung und Containerbestellung, ist die ist die RELOGA GmbH Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Baumischabfall benötigt einen Entsorgungsfachmann.

Die RELOGA GmbH bietet Ihnen auch im Bereich der Entsorgung von Baumischabfall die passende Lösung. Mit Containergrößen von einem bis 36 m³ können wir Ihnen für jede Entsorgungsaufgabe den richtigen Container bieten.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Containerbestellung? Hier finden Sie unsere Kontaktdaten. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie bereits genau wissen, welcher Container Ihren Bedürfnissen entspricht, gelangen Sie hier zur Bestellung.