Der Containerdienst Rheinisch-Bergischer Kreis hat für alle Anforderungen rund um Müll eine passende Lösung bereit.

Container Rheinisch-Bergischer Kreis

Den Containerdienst Rheinisch Bergischer Kreis, Oberbergischer Kreis und für die Stadt Leverkusen hat RELOGA übernommen und betreut damit Kunden auf einer Gesamtfläche von 1.430 Quadratkilometern. Wir stellen Ihnen Müllcontainer zur Abfuhr von Grünschnitt, Bauschutt, Sperrmüll und natürlich Restmüll.

Die Containergrößen variieren je nach Bedarf und Abfallaufkommen zwischen einem und 36 Kubikmetern. Auch die Containerausführungen sind unterschiedlich. Bei uns stehen Minicontainern, Absetz-, Abroll- und Presscontainer zur Verfügung, die zeitnah geliefert und auf Bestellung wieder abgeholt oder ausgetauscht werden. Das geht ganz einfach telefonisch oder auf unserer Website über das Internet. Dort finden Sie auch Angaben, was in den bestellten Container geworfen werden darf und was nicht. In einem Container für Baumischabfall dürfen zum Beispiel nur Keramik, Folie, Holz, Verpackungen etc. und keine gefährlichen Stoffe landen, Baumaterialien und Renovierungsabfälle nicht im Sperrmüll. Das sollten Sie unbedingt beachten, weil die Abfuhr und Entsorgung von Sondermüll teuer ist. Wir zeigen Ihnen aber auch, wie Sie täglich Müll vermeiden können. Wenn das nicht geht, sorgt der Containerdienst Rheinisch-Bergischer Kreis für prompte Abholung.

› Container im Rheinisch-Bergischen Kreis online bestellen

Kostenlose Hotline
Rheinisch-Bergischer Kreis

0800 600 2003
(Kostenlos aus dem dt. Festnetz)

Übersichtskarte des Einsatzgebietes für den Containerdienst Rheinisch-Bergischer Kreis

Der RELOGA Containerdienst Rheinisch-Bergischer Kreis sorgt für eine flächendeckende Entsorgung von privaten und gewerblichen Abfällen.